Mogli, ein kleiner Junge, wird von einem Wolfsrudel aufgenommen und lebt von nun an im Dschungel. Doch als der mächtige Tiger Shir Khan droht, alles menschliche im Dschungel zu vernichten, um die Gesetze des Dschungels aufrechtzuerhalten, ist Mogli gezwungen, aus seinem Zuhause zu fliehen. In Begleitung seines strengen aber weisen Mentors Baghira und des lebenslustigen Bären Balu, begibt er sich auf das Abenteuer seines Lebens. Der Menschenjunge versucht, den Weg zurück zu den Menschen zu finden. Auf seiner gefährlichen Reise begegnen ihm zahlreiche Gefahren und Hindernisse, die er zu überwinden hat. Im Laufe der Zeit wird Mogli bewusst, dass seine Stärke nicht nur in ihm selbst, sondern in Verbundenheit mit dem Dschungel liegt und er trifft schließlich eine heikle Entscheidung.