Schon seit Jahren kämpft die US-Regierung gegen eine bestimmte Art von Superbösewichtern. Die Hoffnung, ihre Fratzen für immer und ewig hinter Stahlgittern verschwinden zu lassen, wird alsbald zerstört. Als eine neue Welle von Gewaltverbrechen ausbricht, scheint es nur eine Lösung zu geben: Gegen das Versprechen einer Hafterleichterung sollen einige der schlimmsten Verbrecher unter Aufsicht der Geheimbehörde A.R.G.U.S. gegen ihre freien Kollegen ins Feld ziehen. Bekannte „Helden“ wie Harley Quinn und Deadshot begeben sich als „Suicide Squad“ auf die Reise, eine Hexe und deren Bruder von der Unterwerfung der Welt aufzuhalten. Auch der Joker kann seine Finger nicht aus dem Spiel lassen und versucht mit allen Mitteln seine geliebte Harley zu befreien. Action, Psycho und eine Menge Spannung sind gegeben. Wie sollte es auch anders sein, wenn man Superschurken gegen Superschurken antreten lässt? Klar, dass das Chaos nicht fern ist.