Carolin Kebekus, als Mutter Toni und Maxim Mehmet, als Vater Marc wissen, dass es in ihrer Ehe nicht mehr läuft. Gemeinsam entscheiden sie, sich zu trennen. Beide haben Pläne für ihr weiteres, selbstbestimmtes Leben in Freiheit – doch wer nimmt die Kinder? Um den Sorge rechtstreit fair beizulegen, sollen die Kinder entscheiden, bei wem sie in Zukunft wohnen möchten. Das ist für Toni und Marc der Startschuss, möglichst alles zu machen, um als nicht-qualifiziertes-Elternteil aus der Sache rauszugehen. Freut euch auf schulische Blamagen, gefloppte Geburtstagsfeiern und genervte Teenager.