MainLichtblick erfĂŒllt Kindern und Jugendlichen bis zu 18 Jahren, aus der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, die unter schweren Krankheiten leiden, körperlich beeintrĂ€chtigt sind oder ein traumatisches Erlebnis hinter sich haben, ihre individuellen kleinen und großen TrĂ€ume. Das können sowohl materielle als auch ideelle WĂŒnsche sein, die sich auf anderem Wege nicht realisieren ließen.

So unterschiedlich und einzigartig Kinder sind, so verschieden sind auch ihre WĂŒnsche und TrĂ€ume.

Als gemeinnĂŒtzig anerkannter eingetragener Verein mit Sitz in Frankfurt am Main agieren wir bewusst regional, flexibel und unbĂŒrokratisch. Eltern, Bezugspersonen oder Einrichtungen, können direkt mit uns in Verbindung treten und einen Wunsch einreichen. Unsere kleinen und großen Lichtblicke geben neuen Lebensmut. Wir vermitteln den Kindern und auch deren Familien das GefĂŒhl, dass wir sie nicht alleine lassen. Sie verdienen unser VerstĂ€ndnis und unseren Beistand.

Wir prĂŒfen jede Wunschanfrage mit großer Sorgfalt und SensibilitĂ€t. Nach Einreichung des Wunsches nimmt unser pĂ€dagogischer Bereich Kontakt mit der Familie auf. Nachdem geklĂ€rt ist, dass eine WunscherfĂŒllung möglich ist, starten wir mit den organisatorischen Aufgaben in Absprache mit der Familie. Der Verein finanziert sich durch Spenden. Jede Spende kommt in vollem Umfang der Verwirklichung von KinderwĂŒnschen zugute. Im Jahr 2018 konnten wir 231 WĂŒnsche erfĂŒllen und seit unserer GrĂŒndung im Jahr 2013 sogar insgesamt 572. Da der Verein sich aus Spendengeldern finanziert, steht Ihnen bei Fragen zur Mitgliedschaft, zu Spenden und Partnerprogrammen gerne das kaufmĂ€nnische Team zur VerfĂŒgung.

Spendenkonto zur ErfĂŒllung von HerzenswĂŒnschen:

  • MainLichtblick e. V.
  • Commerzbank Frankfurt am Main
  • IBAN: DE24 5004 0000 0565 6590 00