Die im Oktober 2020 neu eröffnete Praxis ist zentral gelegen: Bahnhofsallee 5 in Bad Nauheim. Fahriye meistert ihr Abitur und studiert 2002 Humanmedizin an der Universitätsklinik Duisburg-Essen. Es folgen ab 2010 Assistenz­arztstellen in Hamm, Siegen, an der Uniklinik in Gießen sowie bis 2017 in einer Kinderarztpraxis in Bad Nauheim. Nach der Facharztprüfung 2017 war sie bis Mitte 2020 in diversen Praxen in Bad Nauheim, Friedberg und Butzbach als angestellte Kinderärztin tätig.

„Ich habe schnell festgestellt, dass die Patienten mich mögen und ihr vollstes Vertrauen in mich setzen,“ schmunzelt die zweifache Mama. Mitte 2019 beginnen die Gespräche mit der Kassenärztlichen Vereinigung um Bedarfsplanungen und einhergehender Zulassung. Im Januar 2020 startet Fahriye dann im ersten Schritt mit ihrer Privatpraxis und ist unter anderem auch mobil für die Patient*innen im Einsatz. „Wir haben wirklich sehr lange gesucht. Nach vielen Besichtigungen und Absagen haben wir endlich in der Bahnhofsallee die passenden Räumlichkeiten gefunden und die Praxis innerhalb von sieben Wochen auf die Beine gestellt. Dabei war mein Mann maßgeblich dafür verantwortlich und hat bis ins kleinste Detail für die Umsetzung einer modernen Wohlfühlpraxis gesorgt,“ sagt Fahriye. Die Etage wurde entkernt und mit ihren 180qm komplett neu renoviert. Es entstand eine kindergerechte Praxis mit direktem Zugang zum Empfang über den Aufzug. Zur Praxis gehören drei Behandlungszimmer, Labor, Wartezimmer, WC und Personalraum.

Im Praxisalltag wird Fahriye von ihrem Ehemann als Praxismanager sowie zwei Auszubildenden und zwei Vollzeitkräften unterstützt. „Anfangs hatte ich leichte Bedenken, ob ich das mit der Personalverantwortung so alles hinbekomme,“ meint die gut gelaunte Praxischefin. Durch gemeinsames Mittagessen, monatliche Team Meetings und One to One Gespräche, gibt es einen reibungslosen Austausch. „Durch unsere neue Impfassistenz kann ich mir noch mehr Zeit für die Patienten nehmen,“ so Fahriye. Die gute Arbeit kommt an und der Terminkalender ist gut gefüllt. „Mein Ziel ist es als Kinderärztin bei der Entwicklung der Kinder ein zuverlässiger Partner zu sein,“ sagt Fahriye Mamaci, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin.

Es gibt auch ein Privatleben bei Familie Mamaci. „Wir gehen gerne mit der Familie spazieren oder machen eine Fahrradtour, besuchen den Kletterwald oder Badesee. Je nachdem wie das Wetter mitspielt, wird dann auch mal gefaulenzt oder ein Roman ausgepackt,“ erzählt die Mama. Auch die Partnerschaft wird mit einem wöchentlichen Restaurantbesuch gepflegt.

Ziele für Fahriye Mamaci sind die Einstellung eines Weiterbildungsassistenten*in zum Arzt. Langfristiger Wunsch ist eine zweite Praxis bzw. die Gründung eines MVZ. Fahriye Mamaci – einfühlsam, kompetent und super sympathisch.

Bahnhofsallee 5
61231 Bad Nauheim
Telefon: 06032-9374730
Weitere Informationen unter: www.kinderarztpraxis-­mamaci.de