Wer hat nicht als Kind davon geträumt, einmal in einer Burg oder einem verwunschenen Schloss zu übernachten?

„In meiner eigenen Kindheit war das aus Geldgründen nie umsetzbar, ich habe aber seit Kindheitstagen bis heute über 300 Burgen und Schlösser besucht.“ Deutschland ist ein Land voller Burgen und Schlösser. Allein in Hessen können weit über 100 Anlagen besichtigt werden. „Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Burgen oder Schlösser nie langweilig werden. Ob Kreuzritterburgen in Spanien, Festungen auf Wales oder Seeräuberbefestigungen in Italien. Genau wie eine Münzenburg in der Wetterau hat jede Anlage ein Leben, was man spürt.Nichts ist gleich, jede Burg hat ein Eigenleben und ist einzigartig“, so Dirk Ex.

„Vor knapp 15 Jahren habe ich dann auch mit Familie die Hotelseite der alten Gemäuer entdeckt. Insgesamt konnte ich in 14 Hotels das Burg- bzw. Schlossleben aufsaugen.“ Auf den beiden nächsten Seiten findet Ihr eine detaillierte Übersicht mit vielen Informationen zu 18 Burg- und Schlosshotels in Hessen. Ideal für ein langes Wochenende mit Familie oder mit dem Partner / in. Von zwanzig Minuten bis max. zwei Stunden Fahrzeit haben wir die Burg- wie Schlosshotels aufgeführt. Im Burghotel fehlt es nicht an Luxus. Auch hier haben viele Hotels aufgerüstet, um den Gästen den Aufenthalt zu einem Erlebnis zu machen.

Aber von der Bauweise und der ursprünglichen Aufgabe dieser Anlagen, die o zum Schutz dienten, sieht das einfach abenteuerlicher aus. Und so haben die Burgherren meist ein etwas anderes Angebot für die Besucher parat: Von der Fackelführung, Gruseldinner,  Gauklermarkt bis zur Henkersmahlzeit erlebt man ein Stück Burgleben. Wohingegen in den Schlosshotels eher dem Wohlfühlfaktor eine größere Rolle zugestanden wird.

Bis zu 5 Sterne Hotels lassen es an nichts mangeln. Spa und Wellness bringen einen da schon richtig runter und laden- abgerundet mit tollen Arrangements – den leeren Akku wieder auf. Viel SpaĂź beim Stöbern. Solltet Ihr Euch fĂĽr einen Aufenthalt auf einer der Anlagen entscheiden, schickt doch Eure Empfehlung bzw. Erfahrungswerte dann zu uns ([email protected]).

(Die Tabellarische Auflistung finden Sie leider nur im Magazin. Dieses aber können Sie sich natürlich auch direkt auf unserer Webseite online anschauen.)